Dr. Carolin Kusche


Rechtsanwältin seit 2012
Promotion 2014

 

 

 

 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Commercial Dispute Resolution
  • Parteivertretung vor staatlichen Gerichten
  • Corporate Litigation
  • Gesellschaftsrecht
  • Energy Litigation

Ausgewählte Mandate

  • Beratung eines internationalen börsennotierten Pharmaunternehmens bei der Veräußerung einer Heilmittelsparte
  • Beratung eines börsennotierten Finanzdienstleistungsunternehmens bei der Veräußerung eines Kreditinstituts sowie bei der Veräußerung eines KFZ-Leasingportfolios
  • Beratung eines Investors bei der Strukturierung eines 400 MW-Offshore-Windparkprojekts
  • Beratung eines Kreditinstituts bei der Durchsetzung von Ansprüchen aus Immobilienleasing gegen insolventen Handelskonzern
  • Gerichtliche und außergerichtliche Beratung im Zusammenhang mit verschiedenen Gesellschafterstreitigkeiten

Werdegang

Seit 2017 Kantenwein Zimmermann Fox Kröck & Partner, Rechtsanwältin 2016 Bayerisches Wirtschaftsministerium, München, Referentin für Energierecht 2012 – 2016 Internationale Großkanzlei, Hamburg, Rechtsanwältin im Bereich Coporate/M&A 2010 Max-Planck Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg, wissenschaftliche Mitarbeiterin 2009 – 2012 Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Referendariat mit Station in internationaler Großkanzlei in London 2004 – 2009 Universität Regensburg und Université Paris X, Rechtswissenschaften

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Veröffentlichungen

  • Die Anerkennung des Scheme of Arrangement in Deutschland, Köln 2014

Sonstige Engagements

  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS / DIS40)