Unsere neue Kanzleibroschüre ist da!

Die im Jahr 2018 vollzogene, personelle und räumliche Kanzleivergrößerung sowie die fachliche Erweiterung um den Bereich Wirtschaftsstrafrecht war ein voller Erfolg. Gemeinsam mit dem damit verbundenen Namenswechsel und der Überarbeitung unseres Erscheinungsbildes, insbesondere der Kommunikationsmarke „Kantenwein“ hatten wir keine Wahl: Wir haben uns eine neue Kanzleibroschüre gegönnt!

Eine gedruckte Kanzleibroschüre? Wer benötigt heute noch so etwas in Zeiten von Digitalisierung und fortschreitender Internet-Dominanz? Wir! Nicht nur, weil die oben genannten Ereignisse ohnehin eine fundamentale Erweiterung unseres Angebots darstellen, sondern weil eine hochwertige Kanzleibroschüre ein wichtiger Botschafter unserer Werte ist.


Kanzleibroschüren weisen oft den Spannungsbogen von Joy of Painting (Bob Ross) auf. Wir haben uns um einen anderen Ansatz bemüht. Graphisch und sprachlich prägnant stellen wir das Erscheinungsbild sowie die Bandbreite der Tätigkeiten der Kanzlei dar. Den Druck hat – und hierauf sind wir besonders stolz – eine handwerklich orientiere Druckerei alter Schule übernommen: Gutenberg statt Flyeralarm.


Die Broschüre lebt wesentlich von ihrer haptischen Anmutung und steht deshalb nicht online zur Verfügung. Wir freuen uns schon heute auf jeden Besucher, dem wir die Broschüre übergeben können und sind gespannt, ob der Funke überspringt.